Bundesamt für Kultur

    Das Bundesamt für Kultur BAK fördert das kulturelle Leben in seiner Vielfalt und schafft die Voraussetzungen, damit sich dieses unabhängig entfalten und weiterentwickeln kann. Es unterstützt das Schaffen in den Sparten Film, bildende Kunst und Design. Zu seinem Aufgabenbereich gehören die Unterstützung und Förderung der ausserschulischen Jugendarbeit, der Ausbildung junger AuslandschweizerInnen und der Anliegen der verschiedenen Sprach- und Kulturgemeinschaften. Das BAK sorgt dafür, dass die Interessen des Ortsbildschutzes, der Denkmalpflege und der Archäologie gewahrt bleiben. Es betreut wertvolle Sammlungen, Bibliotheken, Archive, betreibt Museen und formuliert die Kulturpolitik des Bundes. Es gliedert sich in die Bereiche Kulturförderung, Schweizerische Landesbibliothek und Schweizerisches Landesmuseum. Das BAK gehört dem Eidgenössischen Departement des Innern EDI an.